Kurban 2020

Kurban oder Eid al Adha ist die Gelegenheit, sich an das Opfer von Ibrahim zu erinnern. Eid al Adha gehört für die Muslime zu den wichtigsten Festtagen. Für Millionen armer Menschen auf der Welt ist dies oft die einzige Möglichkeit, Fleisch zu essen. Auch in diesem Jahr führt daher Islamic Relief Schweiz sein Kurban-Programm für die am stärksten gefährdeten Bevölkerungsgruppen der Welt durch.

 

Letztes Jahr waren es mehr als 150 000 Kurban, welche in 34 Ländern verteilt wurden.

Dank Ihrer Grosszügigkeit konnten unsere Teams Ihre Kurban an Waisen, Flüchtlinge, Opfern von Kriegen oder an Familien, die durch eine Naturkatastrophe alles verloren haben, verteilen.

2020 ist ein trauriges Jahr und verzeichnet viele Todesfälle, sei es durch die Corona-Pandemie, aber auch durch Hunger, der weiterhin in Afrika herrscht und nun auch im Jemen präsent ist. Trotz allem kämpft Islamic Relief, dank Ihrer Grosszügigkeit, weiter und bietet Millionen von Menschen die Chance am Eid al Adha Fleisch zu essen und den Tag in Freude zu verbringen.

Die Begünstigten des Kurban-Programms werden selten oder gar nie satt und haben noch weniger die Chance einmal Fleisch zu essen.

Fleisch ist für die Armen oft viel zu teuer, deshalb ist Ihre Hilfe notwendig.

In einer Zeit, in der alle in einer Form von der Corona-Pandemie betroffen sind, verschlechtern sich die Lebensbedingungen der von uns versorgten Bevölkerungen dramatisch. Während wir im Kreise der Familie und mit Freunden das Kurban-Fest feiern und fröhlich sind, hoffen die Menschen die in Armut leben auf Ihr grosszügiges Fleischpaket, um dieses Fest in Würde zu feiern.

Seit 1984 realisiert Islamic Relief Ihre Tieropfer für Sie in über 30 Ländern der Welt.

Unsere Teams, die bereits mehrere Wochen im Voraus mobilisiert wurden, wählen die besten Tiere für Sie aus. Die Opfer werden dann nach islamischen Regeln am Tag des Eid, nach dem Gebet und dann von morgens bis abends während den drei Tagen von Tachriq durchgeführt.

Die Fleischpakete werden umgehend an die bedürftigen Familien verteilt.

Kurban-Programm von Islamic Relief

Etappe 1 : Ich spende ein (oder mehrere) Kurban für die Gruppe (Land) meiner Wahl.

Etappe 2 : Islamic Relief übermittelt meine Bestellung ans entsprechende Büro und führt mein Kurban für mich durch.

Etappe 3 : Das Fleisch wird an arme Familien verteilt, damit sie das Kurban-Fest (Eid al Adha) angemessen feiern können.

Ob in Afrika, im Nahen Osten, in Asien oder in Osteuropa, sind die Begünstigten in erster Linie Waisenfamilien, Flüchtlinge, Opfer von Kriegen oder Naturkatastrophen oder sehr arme Familien.

Um all diesen Menschen zu helfen, können Sie eine Opferspende machen und eine Gruppe oder ein Land aussuchen.

Opferkasse

Sie können sich mit einem x-beliebigen Beitrag in unseren Fonds der Opferkasse beteiligen. Dieser Fonds erlaubt zusätzliche Tieropfer zu machen. Je mehr Spenden wir sammeln, desto mehr können wir arme Familien unterstützen.

 

 

Im Koran steht :  « Auf dass sie ihre Vorteile wahrnehmen und des Namens Allahs gedenken während der bestimmten Tage, für das, was Er ihnen gegeben hat an Vieh. Darum esst davon und speist den Notleidenden, den Bedürftigen. » (22;28).

« Wenn sie nun auf die Seite umgefallen sind, dann esst davon und gebt dem Bescheidenen und dem Bittenden(Armen) zu essen. So haben Wir sie euch dienstbar gemacht, auf dass ihr dankbar sein möget. (22:36)

[class^="wpforms-"]
[class^="wpforms-"]