Patenschaft für Waisenkinder.

Es gibt 153 Millionen Waisenkinder auf der ganzen Welt. Dies sind Kinder, die entweder einen oder gar beide Elternteile verloren haben. Sie leiden sowohl unter Mangel an emotionaler Zuneigung, als auch häufig unter wirtschaftlichen oder sozialen Schwierigkeiten.

Bei der Übernahme einer Patenschaft für ein Waisenkind geht es in erster Linie darum, erneut Hoffnung und Trost zu schenken, indem diesen Kindern materielle und psychologische Unterstützung zugutekommt. Eine Patenschaft ermöglicht dem Kind eine sicherere Zukunft, es kann zur Schule zu gehen, Kleidung und Lebensmittel kaufen und medizinisch versorgt zu werden.

ICH MÖCHTE EINE PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Übernahme einer Patenschaft für ein Waisenkind mit Islamic Relief Schweiz

Aufgrund ihrer Situation, gehören Waisen bei Konflikten, Kriegen oder Naturkatastrophen zu den Hauptopfern und sind häufig auch noch durch Menschenhandel bedroht. Ohne Unterstützung ist ihre Entwicklung, ihre Gesundheit, ihre Bildung und ihr Wohlbefinden beeinträchtigt, was ihre Situation nochmals verschlimmert.

Bei der Übernahme einer Patenschaft geht es darum, eine möglichst langfristige Beziehung aufzubauen. Die Unterstützung der Kinder zeigt Ihnen, dass jemand, auch von weit weg, an sie denkt, sie wertschätzt und sie unterstützt. Ihre Patenschaft erzeugt Hoffnung und bietet diesen Kindern somit indirekt auch psychologischen Beistand.

Dank Ihrer Patenschaft kann das Kind, das Sie unterstützen, zur Schule gehen, sich Kleidung und Nahrung beschaffen und die nötige medizinische Versorgung erhalten. In einigen Fällen kann das Kind, wenn nötig, sogar durch eine angemessene Therapie begleitet werden.

Dank einer Patenschaft verbessern sich sowohl die Lebensbedingungen des Waisenkindes, als auch jene seiner Familie. Indem Sie ein Waisenkind unterstützen, helfen Sie einer ganzen Familie und leisten Ihren Beitrag dazu, die Welt ein ganzes Stück besser zu machen.

Islamic Relief unterstützt weltweit mehr als 70.000 Waisenkinder

Islamic Relief betreibt sein Patenschafts-Programm in 26 Ländern. Islamic Relief ist eine der wenigen NGOs, die diese Art von personalisiertem Einzel-Sponsoring anbieten. Je nachdem Wohnsitz des Waisenkindes und den örtlichen Lebensunterhaltskosten beträgt der Betrag einer Patenschaft CHF 40.-, 50.- oder 60.- pro Monat.

Sie können sich auch dafür entscheiden, grössere Beträge in Form von Spendengeschenken zu geben.

Sie können auch mehrere Waisenkinder unterstützen. Einige unserer Spender unterstützen Dutzende von Waisenkindern und manche sogar über hundert!

Die Übernahme einer Patenschaft ist eine Investition in die Zukunft.

Indem Sie diese benachteiligten Kinder unterstützen, helfen Sie ihnen bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und beim Aufbau ihrer Zukunft. Eines Tages werden diese Kinder erwachsen sein, sich selbst in die Hand nehmen, ihre Familien unterstützen und wiederum anderen helfen.
Wenn Sie Informationen zur Patenschaft eines Kindes wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an unser Team: waisenkinder@islamic-relief.ch

Was ist der Fonds für Waisenkinder?

Dieser Fonds wird zur Deckung von Projekten für bedürftige Waisen und ihre Familien sowie zur Unterstützung von Hilfsprogrammen für Waisen in Zusammenarbeit mit lokalen Behörden in den Bereichen Bildung, Gesundheit und allgemeine Lebensumstände verwendet.

Dieser Fonds ermöglicht es, sich um ausserordentlich kostspielige Bedürfnisse zu kümmern, wie die Finanzierung chirurgischer Eingriffe oder spezialisierte medizinische Therapien, die Finanzierung höherer Studien, oder die Renovierung unbewohnbarer Häuser usw.

Der Waisenfonds hilft auch Waisenkindern, die auf keine Patenschaft zählen können. Im Gegensatz zur Patenschaft unterstützen Sie hierbei kein bestimmtes Waisenkind und können jederzeit einen beliebigen Beitrag leisten.

Sie können diesen beliebigen Betrag entweder einmalig oder monatlich spenden.