Indonesien

Nachdem mehrere Erdbeben und der Tsunami die Insel Sulawesi am 28. September getroffen haben, folgten heute zwei weitere Beben der Stärke 6 auf der Insel Sumba.

Die Zahl der Todesopfer steigt. Vom Tsunami in Indonesien sind 1,5 Millionen Menschen betroffen. Mehr als 1900 Personen haben dabei ihr Leben verloren. Wir verteilen Hygienekits, Wasser und Lebensmittel.

Diese Zahlen werden mit der Suchaktion weiter ansteigen. Auch sind mehrere Gebiete immer noch unbegehbar, da es vermehrte Nachbeben in der Region gibt.

Obwohl die Hauptstraße nach Palu durch einen Erdrutsch gesperrt ist, begibt sich Islamic Relief in die unzugänglichsten Gebiete, um ein Maximum von Menschen zu retten.

Ihre grosszügigen Spenden unterstützen diese Bemühungen.